Hilfe bei Kummer, Gewalt- und Sexualdelikten


Wenn du nicht mehr weiter weißt, traurig bist, Angst hast, verzweifelt bist, helfen wir dir einen Weg zu finden.

 

Für Probleme, die du nicht alleine bewältigen kannst, findest du an unserer Schule folgende Ansprechpartner:

  • Du kannst dich an jeden Lehrer deines Vertrauens wenden
  • weiter an unsere Verbindungslehrer Herrn Dolp und Herrn Lex
  • an unsere Sozialpädagogin Frau Bader, in R 0.6, Tel. 089 8943703-736
  • an unseren Schulpsychologen Herrn Seitlinger, in R 1.29, Tel. 089 8943703-129

Außerhalb der Schule kannst du dich auch anonym beraten lassen bei folgenden Adressen:

 

Kummertelefon für Kinder und Jugendliche

Das Kummertelefon als offenes Gesprächs- und Beratungsangebot richtet sich an alle Kinder und Jugendliche im Landkreis FFB. Die Beratung ist kostenfrei.

 Montag, Dienstag und Donnerstag, 15:00 bis 18:00 Uhr 

Tel. 08141 512525 

 

Nummer gegen Kummer (für Kinder und Jugendliche)

Tel.: 116111 (Montag bis Samstag 14 bis 20 Uhr)

www.nummergegenkummer.de

 

Infotelefon Depression der Stiftung Dt. Depressionshilfe

Tel.: 0800/33 44 533

https://www.deutsche-depressionshilfe.de/depression-infos-und-hilfe/wo-finde-ich-hilfe/info-telefon

 

Selbsthilfe bei Depressionen - Deutsche Depressionsliga e.V.

Beratung und Information

https://www.depressionsliga.de/unser-angebot/hilfe-und-informationen-finden.html

 

Telefonseelsorge (24 Stunden erreichbar): 0800 111 0 222 oder 0800 111 0 111

Kinder- und Jugendtelefon (Mo. bis Fr. 09.00 bis 15.00 Uhr) 0800 111 0 333

 

Alle Telefonnummern sind selbstverständlich kostenlos!

 

Im Internet gibt es Adressen:

http://www.internet-notruf.de

http://www.polizei-beratung.de