KOMPASS


Wir sind eine KOMPASS-Schule seit 2012.

 

KOMPASS steht für:

KOMpetenz Aus Stärke und Selbstbewusstsein

 

Ziele von KOMPASS:

  • Entwicklung einer Lehr- und Lernkultur, die mehr auf die Wertschätzung vorhandener Talente, vorhandenen Wissens und Könnens zielt und weniger auf die Korrektur von Fehlern
  • Förderung von Lern- und Selbstkompetenz, damit die Schülerinnen und Schülern selbst zu Experten für das eigene Lernen werden und Verantwortung dafür übernehmen

KOMPASS-Maßnahmen an unserer Schule:

  • 6. Klassen: verpflichtende Schnupperkurse zu allen Wahlpflichtfächern zur kompetenteren Wahl derselben
  • Verschiedene Jahrgangsstufen: Selbsteinschätzung vor und nach Leistungsnachweisen; Feedback

 

Judith Schneider und Hanne Zimmermann-Jobke

KOMPASS-Koordinatorinnen der RSU