Neues aus der cafeteria

 

In der kommenden Woche gibt es an jedem Tag

einen leckeren großen Salatteller, der vorbestellt werden kann. 

 

Zur Vorbestellung des Mittagessens bitte hier klicken.

 

Für die Anmeldung zum Mittagessen bitte hier klicken.

 

Erholsame Ferien und schöne Pfingstfeiertage

 

Nach den anstrengenden Wochen mit vielen Prüfungen und Schulaufgaben wünschen wir erholsame Ferien und eine gut Zeit, um Kraft und Energie zu tanken

 

 

Informationen zum Stundenplan nach den Ferien sind am letzten Feriensonntag über RSUintern abrufbar.

Bitte rufen sie ihre Nachrichten ab. 

 

Neuanmeldung zur Aufnahme in die 5. Jahrgangsstufe von der Grundschule Voranmeldung in alle Klassen von anderen Schularten

 

 

 

 

 

 

Die Neuanmeldung / Voranmeldung finden vom 09. Mai - 13. Mai 2022 statt.

 

Die Anmeldeunterlagen und eine Checkliste finden sie unter dem Punkt Übertritt/Aufnahme.

Die Abgabe aller notwendigen Unterlagen erfolgt per Einwurf im Schulpostkasten oder per Postversand an die Schuladresse.

Bitte beachten Sie unbedingt, dass die Unterlagen fristgerecht bis spätestens 13.05.2022, 12:00 Uhr bei uns sein müssen.

 

Wenn Sie eine Beratung wünschen, kann diese telefonisch, per E-Mail oder auch persönlich erfolgen. Bitte melden Sie sich vorher an.

 

Einen kleinen Überblick über den Unterricht an der RSU erhalten Sie über die Klicks ins Schulleben

 

Probeunterricht

 

Der Probeunterricht findet vom 17. Mai - 19. Mai 2022 statt. Eine Teilnahme ohne vorherige Anmeldung an der Realschule (siehe oben) und Einladung durch die Schule ist nicht möglich.

 

Information

Überwältigendes Echo auf Spendenaufruf

 

Mit solch einer Antwort hatte die RSU nicht gerechnet: Um die eintreffenden ukrainischen Flüchtlinge im Ankerzentrum FFB zu unterstützen, hatte die Schulleitung in Zusammenarbeit mit der Realschule Puchheim gemeinsam mit der SMV und dem Elternbeirat der Schule aufgerufen, für die ankommenden Frauen und Kinder warme Kleidung und Spielzeug zu spenden. Innerhalb von nur fünf Tagen wurde so viele Kisten, Taschen, Koffer und Tüten abgegeben, dass die Spenden sogar im Direktorat zwischengelagert werden mussten.

 

Am Freitagnachmittag sichteten und sortierten dann Schülerinnen und Schüler sowie Eltern und Lehrkräfte alle Gaben. Drei Tage später wurden dann 71 Kartons, 15 Koffer und 73 Taschen und Beutel, insgesamt 16 m3 Sachspenden, für das Ankerzentrum Fürstenfeldbruck verladen und abtransportiert. Wir hätten nicht gedacht, dass das alles in einen Anhänger passt, aber er war bis oben hin voll!

 

Auch eine zusätzlich im Schulhaus aufgestellte Spendenbox war sehr erfolgreich: Viele kleine Spenden der Schülerinnen und Schüler summierten sich auf beachtliche 530,00 Euro, die an die Flüchtlingshilfe von PLAST e.V. den Flüchtlingen/Kriegsopfern aus der Ukraine überwiesen wird.

 

Wir alle bedanken uns recht herzlich bei allen Freiwilligen und für die große Unterstützung.

 

Mein Kind hängt ständig am Handy..."

 

Im Abschnitt Eltern/Mediennutzung
finden Sie bei Bedarfeine Empfehlung der Stiftung Digitale Bildung zur außerschulischen
Mediennutzung,

mit der Angabe von Zeitlimits gestaffelt nach Altersgrenzen.

Informationsabend zum Übertritt Online per TEAMS

Am Donnerstag, den 17.03.22 fand der Informationsabend zum Übertritt online statt. Falls sie diesen verpasst haben können Sie sich im Bereich Übertritt / Aufnahme informieren.

Spendenaktion ein voller Erfolg

Tief bewegt von der Flutkatastrophe in Bad Neuenahr entschloss sich die Schulgemeinschaft der Realschule Unterpfaffenhofen dazu, in den letzten Schulwochen eine Spendensammlung durchzuführen.

 

Stolz können wir verkünden, dass die Spendenbereitschaft für die zerstörte Kita "Blandine-Merten-Haus" in Bad Neuenahr alle Erwartungen übertroffen hat.

 

Insgesamt kann eine Summe von mehr als

6.800 €

überreicht werden.

 

Wir danken stellvertretend allen großzügigen Spendern!